ÜBER UNS

HOME   >   ÜBER UNS

WILLKOMMEN BEI

IAIDO IN HALLE
HAKUSHINKAI HALLE e.V.

Iaido

Iaido ist die Kunst, das traditionelle japanische Samuraischwert (Katana) zu handhaben und blickt auf eine über 400 Jahre alte Geschichte zurück. Das Iaido-Training beinhaltet vorrangig das Üben festgelegter Bewegungsformen, sogenannter Kata. Iaido unterscheidet sich von Stilrichtungen mit bereits gezogenem Schwert dadurch, dass bereits das Ziehen als wesentlicher Teil der Form betrachtet wird und oft schon eine Verteidigung oder einen Angriff darstellt.

Die Auseinandersetzung mit sich selbst steht beim Training im Vordergrund. Der Umgang mit dem Katana soll Körperbeherrschung, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit schulen.

Verein und Struktur

Olympischer Geist

Der Hakushinkai e.V. wurde 1998 in Halle gegründet. Er ist selbst Mitglied im Mitteldeutschen Iaido Bund e.V., der als Landesfachverband dem Deutschen Iaido Bund e.V. zugehörig ist. Dieser wiederum ist außerordentliches Mitglied im Deutschen Judo Bund und darüber auch dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) angeschlossen. International ist der Deutsche Iaido Bund e.V. durch die Kooperation mit dem Deutschen Kendo Bund (DKenB) auch in der European Kendo Federation (EKF) und der International Kendo Federation (KIF) vertreten.

Der Alljapanische Kendoverband (kurz ZNKR) gibt ein Kendo und Iaido übergreifendes System von 12 Kata (ZNKR - Iai) vor, das wir neben unserer eigenen Schule trainieren.

Aktives Vereinsleben

Training, Graduierungen, Wettkämpfe

Iaido kann man unabhängig vom Alter oder Geschlecht trainieren. Für einige unserer Mitglieder kam der Einstieg über den Unisport, für andere war es ein neuer Start nach Jahren der "Sportabstinenz". Was uns eint ist das Interesse an einer nicht kompetitiven Kampfkunst, bei der die Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten im Vordergrund steht.

Dies vorangestellt gibt es aber auch im Iaido die Möglichkeit, die eigene Entwicklung durch Ablegen von Graduierungsprüfungen zu bestätigen. Darüber hinaus gibt es Vergleichswettkämpfe bei denen die Formen des ZNKR Iai vorgeführt werden. Unsere Mitglieder fahren regelmäßig zu bundesweiten Lehrgängen und nehmen an Prüfungen teil.

Uni-Halle Logo

Das Training

Einstieg und Unisport

Ein Schnuppertraining ist jederzeit und kostenfrei möglich. Nach den ersten Trainingswochen solltet ihr über Knieschoner und ein eigenes Holzschwert nachdenken. Nach einer gewissen Probierphase solltet ihr Mitglied im Verein werden.

Als gemeinnütziger Verein kooperieren wir mit dem Universitätssport, d.h. wir stehen allen Studenten offen. Das Training ist für Studenten kostenlos.

In den Schulferien Sachsen-Anhalts ist die Sporthalle geschlossen und damit findet auch kein Training statt.

UNSER VORSTAND

Davit Drambyan

Davit Drambyan (Sandan - 3. Dan)

2. Vorstand

Langjähriges Vereinsmitglied, engagierter Iaidoka und Musiker.

Tino Giesler

Tino Giesler (Yondan - 4. Dan)

1. Vorstand

Tino Giesler ist Gründungsmitglied des Vereins und leitet das Training.

Tino Schanz

Tino Schanz (Sandan - 3. Dan)

3. Vorstand/Finanzen

Tino Schanz hat als Student mit Iaido angefangen und ist dem Sport und dem Verein treu geblieben.

Warum Iaido?

KONTAKT

Trainingsort
Grundschule Wittekind
TMG, Haus 2, Schulsporthalle
Friedenstr. 36, 06114 Halle
0162-4266510
info@iaido-halle.de
Trainingszeiten
Dienstag: 20 Uhr - 22 Uhr
Donnerstag: 20 Uhr - 22 Uhr
Kein Training während der Schulferien

ONEGAI SHIMASU